Boule de Neige

(Lacharme 1867) Noisette-Rose, entstanden aus einer Kreuzung zwischen einer Noisette-Rose und einer Remontantrose.
Die Blüten sind weiß, anfangs dicht gefüllt, jedoch zart und duften kräftig süß. Leider reagieren sie auf Regen empfindlich und hinterlassen einen weniger schönen Eindruck.
Die angegebene Höhe von 3 m wird sie aber wohl nur in sehr warmen Regionen erreichen.
Über die Winterhärte habe ich unterschiedliche Meinungen gehört bzw. gelesen. Den ersten Winter hat die Rose im Beet, in das ich sie gesetzt hatte, bevor ich von der (evtl.) mangelnden Winterhärte Kenntnis erhielt, relativ gut überstanden. Trotzdem habe ich sie im nächsten Jahr in einen Kübel gepflanzt, den ich bei härteren Frostperioden in die schützende Garage transportieren kann.

 

Boule de Neige, 17.08.0802
Boule de Neige, 19.06.0802
Boule de Neige, 2, 19.06.0802