Leider hat sich beim Aktualisieren der Site der Fehlerteufel eingeschlichen. Ich bin jedoch bemüht, ihn schnellstens wieder zu vertreiben!

Tarantella

Rhod.  “TARANTELLA”

Eine Züchtung von H. Hachmann aus dem Jahre1988.

Eine der am spätesten rotblühenden Sorten, die auch nicht in der Sonne verblassen. Die Blütenknospen sind dunkelrot, die geöffneten Blüten dann dunkel-glutrot. Im Innern schwarzrote Zeichnung. Schön gewellte Blütenränder.  Der Wuchs der Pflanze ist dicht rundkompakt, die Belaubung mittelgrün und leicht glänzend.
Der Durchmesser der Einzelblüte beträgt 6 - 7 cm. Blütezeit (lt. Hachmann): 30.05. - 16.06., Höhe der Pflanze 10-jährig: 120/130 cm. Ausgezeichnete Winterhärte.

Meine Pflanze wurde im Okt. 1993 gepflanzt mit einer Größe von 25/30 cm. Im April 2005 mißt Tarantella 115 cm in der Höhe und 130 cm in der Breite.

Der früheste Blühtermin war der 14.05., der späteste der 02.06

Chronologie der Blüte vom Beginn bis zum Höhepunkt:

20.05.05

29.05.05