Leider hat sich beim Aktualisieren der Site der Fehlerteufel eingeschlichen. Ich bin jedoch bemüht, ihn schnellstens wieder zu vertreiben!

Duke of York

Rhod. “DUKE OF YORK”

Züchtung von George Paul vor 1884.

Altbekannte, sehr gut winterharte Sorte mit intensivem Duft. Die Blütenfarbe ist hellrosa an den Rändern und außen dunkler rosa gefärbt, inner eher zartrosa aufgehellt mit großer Fleckzeichnung. Durchmesser der Einzelblüte ca. 6,5 - 8 cm. Der Wuchs ist stark breitaufrecht, die Belaubung mittelgrün.

Meine Pflanze wurde im April 1991 mit einer Größe von 30/40 cm gepflanzt. Im April 2005 ist Duke of York 200  cm hoch und 240 cm breit (Gruppenpflanzung).

Der früheste Blühtermin war der 04.05., der späteste der 22.05.

Duke of York eignet sich hervorragend als Solitärpflanze, behauptet sich aber auch ausgezeichnet in einer Gruppenpflanzunglütezeit  
(lt. Hachmann): 26.05. - 18.06., Größe 15-jährig 220/240 cm.

Von all meinen Sorten möchte ich diese als meinen absoluten Favoriten bezeichnen!

Eine mehr als 100 Jahre alte Sorte, die für mich die absolute Perfektion in punkto Blüte, Wachstum, Robustheit und letzendlich auch in Schönheit darstellt. Das beginnt schon bei dem majestätischen Blütenstutz!

 

Chronologie der Blüte vom Beginn bis zum Höhepunkt:

03.05.05

13.05.05

08.05.05

18.05.05