Leider hat sich beim Aktualisieren der Site der Fehlerteufel eingeschlichen. Ich bin jedoch bemüht, ihn schnellstens wieder zu vertreiben!

Diadem

Rhod. “DIADEM”

Züchtung von Hachmann aus dem Jahre 1983.

Sehr große Blüten in hellrubinrosa mit lila Tönung, innen großer weinroter Fleck. Leicht gekräuselter Blütensaum. Durchmesser der Einzelblüte: 8,5 - 9,5 cm. Dichter kompakter, vasenförmiger Wuchs. Dunkelgrüne glänzende Belaubung. Sehr gute Winterhärte.

Blütezeit (lt. Hachmann): 20.05. - 11.06.,   Größe 12-jährig: 130/160 cm.

Meine Pflanze wurde im Mai 1990 mit einer Größe von 30/40 cm gepflanzt. Im April 2005 ist Diadem 130 cm hoch und 180 cm breit (Vordergrund einer Gruppenpflanzung).

Der früheste Blühtermin war der 03.05., der späteste der 22.05.

Diadem kann gut als Solitär stehen, sollte dann aber mit kleinbleibenden Yakushimanumsorten, Azaleen oder Rhod. impeditum vorbepflanzt werden. Wie Sie bei der Blütenchronologie sehen, hat er einen etwas vasenförmigen/aufstrebenden Wuchs - was aber nicht unbedingt nachteilig, selbst bei einem Solitärgehölz, sein muß.

Chronologie der Blüte vom Beginn bis zum Höhepunkt:

03.05.05

15.05.05

10.05.05